Wie man einen Webbrowser auf dem Fire TV Stick installiert

Wie Sie die besten Browser auf Ihrem Fire TV Stick einrichten

Was Sie wissen sollten

  • Wählen Sie den Namen Ihres Fire TV Sticks auf der App-Seite des Webbrowsers auf der Amazon Appstore-Website aus und wählen Sie Deliver.
  • Alternativ dazu können Sie auf Ihrem Fire TV Stick den Appstore auswählen, nach einer Webbrowser-App suchen und “Holen” auswählen.
  • Sie können Google Chrome auf einen Fire TV Stick laden, aber der Browser ist nicht für Fernsehgeräte optimiert.

Sie können Webbrowser-Apps auf Amazons Fire TV-Sticks verwenden, um auf Websites zuzugreifen, wie Sie es auf Ihrem Computer oder Smart-Gerät tun würden. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen Webbrowser auf Fire TV Sticks herunterladen, wie Sie Google Chrome verwenden und welche Internetbrowser bei Fire Stick-Nutzern beliebt sind.

Herunterladen von Webbrowsern auf Amazon Fire TV-Sticks

Das Verfahren zum Herunterladen und Installieren von Apps auf Fire Sticks gilt auch für Webbrowser-Apps. Sie können einen Browser über den Amazon Appstore im Dashboard des Fire TV Sticks installieren oder den Download und die Installation über die Amazon-Website auslösen.

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie eine Webbrowser-App für den Fire TV Stick von der Amazon-Website herunterladen und installieren können. Wir empfehlen diese Methode für diejenigen, die Probleme mit der Navigation auf der Fire TV Stick-Oberfläche mit der Fernbedienung haben.

  1. Öffnen Sie das Verzeichnis Fire TV Apps auf der Amazon-Website in Ihrem bevorzugten Browser.
  2. Wählen Sie die Webbrowser-App aus, die Sie auf Ihrem Fire TV Stick installieren möchten. In diesem Beispiel verwenden wir den Amazon Silk-Browser.
  3. Wählen Sie den Namen Ihres Fire TV Sticks aus dem Dropdown-Menü auf der rechten Seite des Bildschirms.
  4. Wählen Sie Ausliefern. Die Webbrowser-App sollte automatisch auf Ihrem Fire TV Stick installiert werden.

Gibt es einen Webbrowser auf dem Amazon Fire Stick?

Alle Amazon Fire TV-Geräte unterstützen Webbrowser in der einen oder anderen Form. Amazon Silk ist die beliebteste Webbrowser-App bei Fire TV Stick-Benutzern, da sie ein Amazon-Produkt ist und speziell für die Verwendung mit der Fire TV Stick-Fernbedienung entwickelt wurde.

Andere beliebte Webbrowser-Apps, die für Fire TV Sticks entwickelt wurden, sind Downloader und TV Cast für Fire TV. Beide verfügen jedoch über eine integrierte Internet-Browser-Funktionalität. Sie können Downloader auch zum Herunterladen und Installieren von Dateien auf Ihrem Fire TV Stick verwenden, während TV Cast für Fire TV drahtlose Casting-Funktionen zum Übertragen von Inhalten von Ihrem Smartphone oder Tablet bietet.

Wie kann ich Silk Browser auf dem Fire Stick installieren?
Da der Silk-Webbrowser eine Amazon-Erstanbieter-App ist, befindet er sich möglicherweise bereits auf Ihrem Fire TV Stick. Schalten Sie Ihren Fire TV Stick ein und wählen Sie Einstellungen > Apps, um zu sehen, ob Amazon Silk in der Liste der installierten Apps aufgeführt ist.

Wenn Silk noch nicht installiert ist, können Sie es wie jede andere App aus dem App Store auf Ihrem Fire TV Stick oder über die Amazon-Website herunterladen.

Wie kann ich auf dem Fire Stick im Internet surfen?

Um mit Ihrem Fire TV Stick im Internet zu surfen, müssen Sie lediglich eine Webbrowser-App wie Amazon Silk installieren. Sobald der Webbrowser installiert ist, öffnen Sie ihn wie jede andere App und verwenden Sie Ihre Fire TV Stick-Fernbedienung, um Website-Adressen einzugeben, Links auszuwählen und durch Webseiten zu blättern.

Hier sind einige schnelle Tipps für die Nutzung des Internets auf Ihrem Fire TV Stick.

  1. Verwenden Sie den großen Ring auf Ihrer Fire Stick-Fernbedienung, um nach oben und unten zu blättern und Schaltflächen und Links auszuwählen. Die Navigation im Webbrowser funktioniert genauso wie im Hauptmenü des Fire TV Sticks.
  2. Verwenden Sie die Kreistaste in der Mitte des Rings der Fernbedienung, um einen Link auszuwählen. Sie können diese Taste auch verwenden, um Menüelemente des Webbrowsers auszuwählen.
  3. Drücken Sie die Menütaste und wählen Sie das Lesezeichen-Symbol, um eine Webseite zu Ihren Lesezeichen hinzuzufügen. Die Menütaste ist die Taste mit den drei horizontalen Linien.
  4. Sie können Alexa beim Surfen verwenden. Sagen Sie “Alexa, blättern (rechts/links/oben/unten)”, um durch Webseiten zu navigieren, und “Alexa, auswählen”, um Inhalte auszuwählen.

Kann ich Google Chrome auf dem Firestick nutzen?

Der Google Chrome-Webbrowser ist nicht als native Fire TV Stick-App verfügbar. Sie können ihn also nicht über den Appstore oder die Amazon-Website installieren.

Sie können Google Chrome jedoch mit der Sideloading-Methode der Fire Stick-App auf einem Fire TV Stick installieren. Bei diesem Verfahren müssen Sie die Installationsdatei der Google Chrome-App manuell herunterladen und installieren.

Da der Google Chrome-Webbrowser nicht für die Verwendung auf Fernsehern optimiert ist, funktioniert die Fernbedienung des Fire TV Sticks nicht mit ihm. Eine viel einfachere Alternative ist die Verwendung von Google Chrome auf einem anderen Gerät und die Spiegelung dieses Bildschirms auf Ihrem Fire TV Stick.

Sie können Ihren Bildschirm von Android-Geräten, Computern, iPhones und iPads aus übertragen. Der Vorgang dauert nur ein paar Sekunden. Außerdem können Sie Ihre Geräte verwenden, um Suchbegriffe und Website-Adressen einzugeben, was viel einfacher ist als die Verwendung der Fire Stick Fernbedienung.